Skip to main content

Finde deinen perfekten Monitor

121746
034
08

 

Welchen PC Monitor kaufen?

Die Auswahl an PC Monitoren ist riesig und man verliert leicht den Überblick. Es gibt die Bildschirme in allen erdenklichen Größen und Auflösungen. Von 19 Zoll bis zu mehr als 34 Zoll und von Full HD (1920×1080) bis hin zu 4K bzw. UHD mit einer Auflösung von 3840×2160 Pixel. Außerdem muss man Reaktionszeiten, Panel Art, sowie Kontrast, Bildschärfe und Anschlussmöglichkeiten der PC Monitore berücksichtigen. Daher ist es unser Ziel dir zu helfen, dich in diesem Dschungel von Kennzahlen und Daten zurechtfindest. Der PC Monitor Test soll dir dabei helfen, einen genau für deine Zwecke passenden Monitor zu finden, damit du die richtige Kaufentscheidung trifft.

 

PC Monitor Test – Unsere Monitor Testsieger

12345
Desktop PC Test - PC Monitor Test Testsieger: 4K Monitor Desktop PC Test - PC Monitor Test Testsieger: Gaming Monitor Desktop PC Test - PC Monitor Test Testsieger: Touch Monitor Desktop PC Test - PC Monitor Test Testsieger: Curved Monitor Desktop PC Test - PC Monitor Test Preistipp!
Modell LG 27UD68-W Monitor WeißAsus VX278H Monitor schwarzAcer T272HLbmjjz Monitor schwarzSamsung LC27F591FDUXEN silber/weissAcer S242HLCBID schwarz
Preis

473,41 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

471,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

429,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

265,00 € 379,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Auflösung3840 x 2160Pixel1920 x 1080Pixel1920 x 1080Pixel1920 x 1080Pixel1920 x 1080Pixel
Abmessungen27Zoll27Zoll27Zoll27Zoll24Zoll
Reaktionszeit5ms1ms5ms4ms2ms
4K / UHD
Curved
Touchscreen
Gaming
Preis

473,41 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

471,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

429,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

265,00 € 379,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen auf Preis prüfen auf Preis prüfen auf Preis prüfen auf Preis prüfen auf

 

 

 

Welche Monitor Größe ist optimal?

Das hängt in erster Linie vom Anwendungszweck ab. Da man normalerweise direkt vor dem PC Bildschirm sitzt, sollte der Monitor nicht zu groß sein, damit man alles im Blick hat. Zu kleine PC Monitore sind aber auch nicht gut, da es unserer Meinung nach sehr unangenehm ist auf einen sehr kleinen Monitor zu schauen. Eine Studie aus Utah hat außerdem bewiesen, dass größere Monitore für eine Produktivitätssteigerung und bessere Ergebnisse sorgen. Für Office und einfaches Surfen ist ein 22 – 24 Zoll Monitor daher wahrscheinlich die beste Wahl. Für Multimedia und Gaming empfiehlt der PC Monitor Test eine Bildschirmdiagonale von 27 Zoll. Größer als 27 Zoll sollte der Monitor nur dann sein, wenn der Bildschirm auch als Fernseher Ersatz verwendet werden soll.

 

Was bedeutet „LCD“ und „TFT“?

Die Abkürzung „LCD“ steht für „Liquid Crystal Display“ oder auf Deutsch „Flüssigkristall Monitor“. „TFT“ dagegen steht für „Thin Film Transistor„, was übersetzt „Dünnfilmtransistor“ bedeutet und ist eine spezielle Art von LCD Technik. Daher handelt es sich in beiden Fällen um einen LCD Monitor. Da die TFT Technik schon in den meisten Gräten Standard ist, ist im PC Monitor Test mit den beiden Begriffen meist das das Gleiche gemeint.

 

Welche Panel Art ist am besten?

Es gibt 3 Arten von Panels, die bei Computer Monitoren verwendet werden. Die erste Art sind die „Twisted-Nematic“ oder kurz TN Panel, in der die Flüssigkristalle in Ebenen übereinander angeordnet sind und im ausgeschalteten Zustand, im 90 Grad Winkel zueinander gedreht sind. Diese Technologie ermöglicht schnelle Reaktionszeiten und eine akzeptable Farbdarstellung. Ähnlich zu den TN Panels, sind die MVA und PVA Panel. Der Einzige Unterschied ist, dass die Pixel in den MVA/PVA Panels nochmals unterteilt sind und dadurch gezielter gesteuert werden können. Farben, Kontrast und Blickwinkelstabilität sind bei einem solchen Panel daher um einiges besser als bei TN Panel. Dafür ist die Reaktionszeit schlechter und der Stromverbrauch höher. Die 3. und Letzte Panel Art von Computer Monitoren, ist die IPS Technologie. Die Flüssigkristalle sind hier parallel auf einer Ebene positioniert. Das Ergebnis ist ein teurere, aber auch bessere Alternative zu den MVA und PVA Panels, in Bezug auf Kontrast Farben und Blickwinkelstabilität.

Einfach formuliert sind TN Panels eher für bewegte Bilder geeignet und IPS Panels für statische Bilder. TN Panels sind somit eher auf Gamer ausgerichtet und die IPS Panels sind optimal für Grafiker. Die PVA und MVA Panels sind quasi ein Kompromiss zwischen beiden, aber eher in Richtung IPS ausgerichtet. Außerdem sind diese um einiges günstiger als IPS Panel, was Computer Monitore mit MVA/PVA Panel zur günstigen Alternative zum IPS Modell im PC Monitor Test macht.

 

LCD oder LED PC Monitor?

Ein LED Monitor arbeitet mit vielen kleinen Leuchtdioden, die individuell angesteuert werden können. Der Vorteil hierbei ist, dass LED Bildschirme tiefes schwarz sehr gut darstellen können, da die Dioden ausgeschaltet werden können. LCD Monitore, also Flüssigkristall Bildschirme, strahlen dafür mehr Licht aus und das zu einem geringeren Stromverbrauch.

 

 

 

4K Monitor Test

Ein 4K Monitor ist genau das gleiche wie ein normaler Monitor, nur ist die Auflösung 4K. Eine 4K Auflösung ist einfach das Vierfache von Full HD, also 3840×2160 Pixel. Der PC Monitor Test hat hier also einen eindeutigen Unterschied gezeigt. Jahrelang waren 4K Monitore teurer Luxus, aber inzwischen sind die hochauflösenden Bildschirme auch für Normalverdiener zu haben. Mit wenigen 100 Euros kann man bereits 4K Bildschirme ergattern, aber je nach Panel Art und Größe des Bildschirms, kann der Preis stark steigen. Für ein 4K Setup brauchst du neben dem UHD Monitor selbst auch eine starke Grafikkarte, die mit der UHD Auflösung arbeiten kann. Beim Kauf solltest du außerdem berücksichtigen, dass du ein besonders schnelles HDMI Kabel bzw. DisplayPort Kabel benötigst, um ein gutes und flüssiges Bild auf den Bildschirm zu übertragen. Zusammen mit den Nebenkosten kann der 4K Monitor doch ganz schon teuer werden, aber wer sich den Luxus leisten kann, der sollte es auf jeden Fall tun. Doch was ist nun der Unterschied zu UHD? „UHD“ oder „Ultra HD“ ist exakt dasselbe, hat also genau die gleiche Auflösung wie ein 4K Monitor. Wer sich für die 4K Technologie interessiert, kann diesen inzwischen auch als Curved Monitor kaufen.

Zu den 4K Monitoren

 

Curved Monitor Test

Das Einzige, was den Curved Monitor von einem normalen PC Monitor unterscheidet, ist die Krümmung des Bildschirmes. Dadurch sind die Ränder des Bildschirms um einiges näher am Auge des Betrachters und somit passt sich der Monitor an die Wölbung des Auges an. So werden die Augen geschont und die Krümmung des Bildschirms, gibt dem Bild einen plastischeren Effekt, fast schon wie bei 3D Bildschirmen und das ohne 3D Brille. Der Spaß kostet aber auch etwas mehr als ein flacher PC Monitor. Für einen Curved Monitor muss man je nach Größe ca. 200 Euro und mehr zahlen. Das große Problem beim Curved Monitor ist, dass man sich genau vor der Mitte Bildschirms befinden muss, um diesen Effekt wahrzunehmen. Bei einer nicht genau zentralen Position, wirkt das Bild verzerrt und ist nicht mehr besonders schön. Daher eignet sich der Curved Bildschirm zwar als PC Monitor, da man in der Regel alleine vor dem Computer sitzt, aber als Fernseher ist ein gekrümmter Bildschirm eher ungeeignet.

Zu den Curved Monitoren

 

Touchscreen Monitor Test

Wie der Name schon sagt, kann ein Touchscreen Monitor via „Touch“ also Berührung, bedient werden. Die relativ neue Touch Technologie ist in Smartphones und anderen mobilen Geräten bereits Standard, bei PC Monitoren ist es aber noch sehr neu. Bei einem Touch Display braucht man keine Maus oder Tastatur mehr, da der Touch Bildschirm komplett via Gesten und Berührungen gesteuert werden kann. Nach dem PC Monitor Test empfehlen wir aber eher die Kombination von Tastatur und „Touch“, da vor allem Schreiben mit der Tastatur auf Dauer angenehmer ist. Die gängigste Touch Screen Art, arbeitet mit der PCT bzw. PCAP Technologie und ist dir wahrscheinlich bereits von Smartphones bekannt. Dabei werden zwei leitfähige Muster verbaut und bei einem „Touch“ kann das Gerät die die Position des Fingers exakt bestimmen. Inzwischen gibt es schon 27 Zoll Touch Displays, aber da der trend noch relativ neu ist, können wir in Zukunft noch bessere Touchscreen Monitore zu günstigeren Preisen erwarten.

Zu den Touchscreen Monitoren

 

Gaming Monitor Test

Für das perfekte Gaming Erlebnis braucht man nicht nur einen starken Desktop PC, sondern auch einen guten Monitor. Für die hohen Anforderungen beim Gaming wurden spezielle Gaming Monitore entwickelt. Diese sind besonders gut, was die Reaktionszeit angeht und haben meist spezielle Gaming Funktionen. Darunter versteht man Features, wie Augenschonende und Kopfschmerzen vermeidende Displays, die bei langen Gaming Sitzungen entstehen könnten. Die Reaktionszeit sollte nicht höher als 5ms sein, aber ob es nun 2ms oder 3ms Reaktionszeit sind macht wenig Unterschied. Die Größe eines Gaming Monitors hängt in erster Linie von deinen Vorlieben ab, aber laut PC Monitor Test ist ein 27 Zoll Gaming Monitor die beste Wahl, um ein optimales Gaming Erlebnis zu erschaffen. Curved und 4K sind inzwischen auch schon im Gaming Monitor Sortiment vertreten, aber auch dementsprechend teurer. Für 4K Gaming braucht man neben dem 4K Monitor an sich, auch eine sehr gute Grafikkarte, die mit der hohen Auflösung umgehen kann.

Zu den Gaming Monitoren

 

 

 

Wie viel soll ein PC Monitor kosten?

Gute 20 – 22 Zoll PC Monitore bekommt man schon ab 100 Euro. Die 24 Zoll PC Bildschirme kosten ca. 130 Euro und ein PC Monitor mit 27 Zoll beginnt ab 210 Euro und kann auch etwas mehr kosten. Je nachdem welche besonderen Eigenschaften, wie beispielsweise gute Reaktionszeit oder besonders gute Auflösung (4K Monitor), kann der PC Monitor auch mehr kosten. Wir empfehlen Amazon für den Monitor Einkauf, da dort ein sehr breites Produktsortiment zur Auswahl steht und man die Produkte immer relativ günstig bekommt. Dazu gibt’s noch 14 tägigen kostenlosen Rückversand, wenn du das Produkt zurückgeben willst.

Viele Hersteller sparen gerne beim HDMI Kabel, daher solltest du nicht vergessen, ein gutes HDMI Kabel zusätzlich zu kaufen!

 

PC Monitor Test – Unser Fazit

Der Monitor ist ein genauso wichtiger Bestandteil eines PC Setup, wie der Desktop PC selbst. PC Monitor und Desktop PC bilden eine Symbiose, in der keiner der beiden allein etwas nützt. Ohne Monitor bringt dir der beste Desktop PC nichts, aber ohne Computer ist auch jeder PC Monitor nutzlos. Es gibt inzwischen auch schon ein extrem breites Produktsortiment im PC Monitor Segment und es wird dir nicht an Auswahlmöglichkeiten mangeln. Es ist in der Tat ein richtiger Dschungel an PC Monitoren entstanden, in dem man sich leicht verlaufen kann. Doch wie beim Desktop PC Test, sind auch beim PC Monitor Test einige wesentliche Dinge zu beachten um langfristig mit dem heimischen Computer Setup glücklich zu werden. Wenn du unsere Ratschläge und Tipps beim Monitor Kauf berücksichtigst, wirst du aber keine Probleme bekommen

12345
Desktop PC Test - PC Monitor Test Testsieger: 4K Monitor Desktop PC Test - PC Monitor Test Testsieger: Gaming Monitor Desktop PC Test - PC Monitor Test Testsieger: Touch Monitor Desktop PC Test - PC Monitor Test Testsieger: Curved Monitor Desktop PC Test - PC Monitor Test Preistipp!
Modell LG 27UD68-W Monitor WeißAsus VX278H Monitor schwarzAcer T272HLbmjjz Monitor schwarzSamsung LC27F591FDUXEN silber/weissAcer S242HLCBID schwarz
Preis

473,41 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

471,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

429,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

265,00 € 379,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Auflösung3840 x 2160Pixel1920 x 1080Pixel1920 x 1080Pixel1920 x 1080Pixel1920 x 1080Pixel
Abmessungen27Zoll27Zoll27Zoll27Zoll24Zoll
Reaktionszeit5ms1ms5ms4ms2ms
4K / UHD
Curved
Touchscreen
Gaming
Preis

473,41 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

471,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

429,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

265,00 € 379,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen auf Preis prüfen auf Preis prüfen auf Preis prüfen auf Preis prüfen auf