Skip to main content

Einen Gamer PC günstig kaufen

Der Gaming Markt bietet heutzutage extrem viele Spiele und das macht Gaming Computer und Konsolen so interessant für so ein breites Spektrum an Leuten. Es gibt Shooter Spiele, Rennspiele, Open World Spiele, Fantasy Spiele, Rollenspiele und noch viele mehr. Doch ein großer Teil der Leute, die mit Gaming und in unserem Fall PC Gaming, anfangen wollen, haben keine Lust über 1000 Euro für einen Gaming PC auszugeben, sondern wollen einen Gamer PC günstig haben. Du willst beim Kauf deines neuen Gaming PC wahrscheinlich auch sparen, wenn du diesen Artikel liest. Wir wurden bereits oft gefragt, welche Gamer PC günstig zu kaufen sind und nach einer kurzen Google Recherche, haben wir gesehen, dass noch Bedarf nach einem Ratgeber zum Thema Gamer PC günstig gibt.

Gaming PC günstig – Die Preisabstufungen

Wir haben 3 verschiedene Preisabstufungen für günstige Gaming PCs erstellt. Wir wollen dir Gaming PCs bis 500 Euro, bis 800 Euro und bis 1000 Euro vorstellen. Außerdem zeigen wir noch auf, wo du Kompromisse eingehen musst und worauf bei einem günstigen Gaming PC zu achten ist.

Gaming PC bis 500 Euro

Fangen wir mit den günstigsten Gamer PC an. Ein guter Gamer PC bis 500 Euro ist schon eher schwierig zu finden, da du hier einige Kompromisse eingehen musst. Dennoch sollten alle aktuellen Spiele problemlos und ruckelfrei darauf laufen. Du musst dich dafür mit geringeren Grafikeinstellungen zufriedengeben, aber wenn man einen Gaming PC günstig haben möchte ist das der größte Kompromiss. Ansonsten laufen darauf alle gängigen Spiele wie GTA 5, Battfield 1, Ghost Recon Wildlands, Playersunknown Battlegrounds und tausende andere Spiele. Die folgenden Gaming PCs sind daher sehr gut als Basis geeignet und können später problemlos nachgerüstet werden.

Modell CPURAMGrafikkarteSSDHDDDVD Preis
1 shinobee gaming pc - gaming pc günstig shinobee Quad Gaming-PC mit Nvidia GTX1050
2.9GHz8GBNVIDIA Geforce GTX 10501000GB

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
2 Megaport gaming pc - gaming pc günstig Megaport Gaming-PC AMD FX-6100 | GTX1050
3.3GHz8GBNvidia GeForce GTX10501000GB

499,00 € 559,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen auf

Gaming PC bis 800 Euro

Mit 800 Euro bleibt uns schon mal einiges mehr an Spielraum. Hier bekommst du schon ziemlich gute Grafik ohne dass du Ruckeln in Kauf nehmen musst. Wenn du also die schöne Grafik von GTA 5 ruckelfrei genießen willst, ist das der Weg für dich. Bei einem 800 Euro PC kannst du problemlos GTA 5 auf hohen Einstellungen spielen. Aber auch hier kannst du mit der Zeit nachrüsten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die zwei folgenden günstigen Gamer PCs werden die daher wahrscheinlich ansprechen. Zumindest einer der beiden, denn wir wollen immer eine Empfehlung direkt am Limit und eine etwas darunter geben

Modell CPURAMGrafikkarteSSDHDDDVD Preis
1 Megaport gaming pc - gaming pc günstig Megaport 8-Kern Gaming-PC mit AMD FX-8300 und Nvidia GTX1060
4.2GHz16GBNvidia GeForce GTX 10601000GB

699,00 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen auf
2 Megaport gaming pc - gaming pc günstig Megaport Gaming PC mit i5-7500 und Nvidia GTX 1060
3.4GHz16GBNvidia GeForce GTX 10601000GB

799,00 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen auf

Gaming PC bis 1000 Euro

Ein Computer für 1000 Euro ist für viele zwar kein günstiger Gaming PC, allerdings haben viele etwas mehr Geld für einen Computer übrig. Oft ziehen diese die Grenze bei 1000€, da das eine gerade Zahl ist und man für diesen Preis eigentlich fast überall das Neuste und Beste auf dem Markt bekommt. Das Beste ist natürlich relativ und es gibt immer noch Sachen die man zusätzlich haben kann, bei den wesentlichen Dingen ist man gut aufgestellt. Für 1000 Euro bekommt man einen komplett zusammengebauten Gaming PC mit Top Prozessor, Grafikkarte und Mainboard. Meistens haben diese und oft auch die etwas günstigeren Gaming PCs schon 16GB Arbeitsspeicher. Wenn man einen Gaming PC günstig kauft, bekommt man für diesen Preis schon die neuste NVIDIA Grafikkarte und den neusten Intel Prozessor. Wir empfehlen hier aktuell den Gaming PC von Megaport, da dieser obwohl der Gaming PC günstig zu haben ist, mit vielen High End Modellen locker mithalten kann.

Modell CPURAMGrafikkarteSSDHDDDVD Preis
1 Desktop PC Test - High-End Megaport Gaming PC
3.2GHz16GBNvidia GeForce GTX1060 6GB1000GB

999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen auf

Welche Komponenten sind bei einem günstigen Gaming PC wichtig?

Grafikkarte (GPU)

Die Grafikkarte ist wahrscheinlich der wichtigste Bestandteil eines jeden Gaming PCs neben dem Prozessor. So ist es auch bei einem günstigen Gamer PC. Ohne gute Grafikkarte taugt der Computer zum Zocken nicht, egal ob der Gaming PC günstig ist oder High End. Daher wird hierfür normalerweise das meiste Geld ausgegeben. Wir empfehlen eine NVIDIA GPU, aber die Modelle von AMD sind auch nicht schlecht und können als preiswertere Alternative gesehen werden. Wenn wir bei NVIDIA Grafikkarten bleiben, empfehlen wir eine 1050 oder 1060, da man bedenken muss, dass der Gamer PC günstig bleiben muss.

Prozessor (CPU)

Der Prozessor ist, wie bei der GPU bereits angesprochen, dass zweit teuerste Bauteil. Das liegt daran, dass ein Prozessor das „Herz“ jedes Computers ist und hier nicht gespart werden sollte. Beim Prozessor wird meist zu Intel gegriffen, aber auch hier bietet AMD die günstigeren Alternativen. Wenn möglich empfehlen wir dennoch Intel CPUs, da diese weniger Strom verbrauchen und verlässlicher sind. Die CPU unserer Wahl ist daher der Intel Core i5 Prozessor. Ansonsten sind viele AMD FX Modelle eine gute Wahl, wenn der Gaming PC günstig sein soll.

Mainboard

Beim Mainboard muss man besonders aufpassen, wenn man den Computer selbst zusammenbaut, da dies alle Komponenten miteinander verbindet und dementsprechend mit allen Bauteilen kompatibel sein muss. Oder andersherum: Wenn du ein RAM Modul mit DDR3 hast, passt es nicht in ein Mainboard mit DDR4 Anschluss. Bei einem Komplett PC hast du dieses Problem nicht, da bereits der Hersteller darauf achtet, dass alles passt. Da du einen Gamer PC günstig haben willst eignet sich der Komplett PC in den meisten Fällen für dich eh besser.

Arbeitsspeicher (RAM)

Arbeitsspeicher ist für Gamer ebenfalls sehr wichtig. Die gute Nachricht ist, dass dieser lange nicht so teuer wie eine gute Grafikkarte oder CPU ist. Beim Arbeitsspeicher sind 16GB schon sehr gut, aber in vielen High End Modellen ist bereits 32GB Standard. Für mich hat bis jetzt 8GB voll ausgereicht, aber mein Gaming PC muss eh mal nachgerüstet werden. Mit 16GB bist du daher gut bedient und 8GB passt auch.

Netzteil, Lüfter und Gehäuse

Zum Schluss kommen wir noch zu ein paar anderen Komponenten, die bei einem Gaming PC wichtig sind. Das Netzteil muss dem PC unbedingt genug Strom geben und sollte nicht zu laut sein. Der zweite Punkt ist eigentlich eh klar. Der Lüfter sollte den PC gut kühlen, da dauerhaft zu hohe Temperaturen dem PC schaden können. Auch dieser sollte nicht zu laut sein und nicht zu viel Strom verbrauchen. Das Gehäuse sollte geräumig sein, damit du in ein paar Jahren den Gaming PC noch mit evtl. größeren Teilen nachrüsten kannst. Denn wenn beispielsweise die neue Grafikkarte etwas größer ausfällt, du nicht extra ein neues Gehäuse brauchst.

Gaming Monitor

Auch wenn das nicht direkt was mit Gaming PC günstig zu tun hat, wollen wir dir trotzdem das wichtigste Gaming Equipment vorstellen – den Gaming Monitor. Da dieser Ratgeber von günstigen Gamer PC handelt, wollen wir dir einen günstigen Gaming Monitor empfehlen. Natürlich kann man auch mit einem normalen Monitor gut zocken, aber die bessere Reaktionszeit eines Gaming Bildschirms, kann in vielen Fällen schon Vorteile haben. Besonders in Shootern und Rennspielen zählt nicht jede Sekunden, sondern jede Millisekunde. Das heißt während es auf einem normalen Monitor z.B. 0,8 Sekunden dauert um einen Gegner oder dessen Bewegung anzuzeigen, ist der Gaming Monitor um 0,5 Sekunde schneller. Das kann der Unterschied zwischen Sieg oder Niederlage sein. Just sayin‘ 😉

Gaming PC günstig – Das Fazit

Ein Gamer PC günstig zu kaufen, ist immer noch besser als ein normaler Desktop PC, wenn man gerne zockt. Denn ein PC ohne ordentliche Grafikkarte ist zwar günstiger, aber zum Zocken eignet sich sowas nicht. Man kann darauf zwar problemlos Browserspiele spielen, aber Spiele wie GTA 5 oder Battlefield 1, kann man ohne genug Grafikleistung vergessen. Ich habe letztens selber GTA Online mit der integrierten Grafikeinheit in meiner CPU gespielt, da meine Grafikkarte kaputt ging, aber selbst auf den niedrigsten Einstellungen hat es noch geruckelt. Das hat mal gar keinen Spaß gemacht. Wir empfehlen daher auf jeden Fall den Gaming PC günstig zu kaufen, bevor du gar keinen kaufst.

Unsere „Gaming PC günstigEmpfehlungen

123
Megaport gaming pc - gaming pc günstig Megaport gaming pc - gaming pc günstig Desktop PC Test - High-End
Modell Megaport Gaming PC mit i5-7500 und Nvidia GTX 1060Megaport Gaming-PC AMD FX-6100 | GTX1050Megaport Gaming PC
Preis

799,00 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

499,00 € 559,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
CPU3.4GHz3.3GHz3.2GHz
RAM16GB8GB16GB
GrafikkarteNvidia GeForce GTX 1060Nvidia GeForce GTX1050Nvidia GeForce GTX1060 6GB
SSD
HDD1000GB1000GB1000GB
DVD
Preis

799,00 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

499,00 € 559,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen auf DetailsPreis prüfen auf DetailsPreis prüfen auf

Doch eine High End Gaming Computer?

Willst du aktuelle Spiele, wie Battlefield 4, GTA 5 oder Fallout 4 auf den höchsten Einstellungen und ohne Ruckeln oder Standbildern genießen, dann kommst du einen High End Gaming PC nicht herum. Was genau macht einen High End Gaming PC aus? Eindeutige Grenzen gibt es nicht. Es liegt mehr im Auge des Betrachters.  Wir finden, dass zum aktuellen Zeitpunkt (2017) ein High-End Gaming PC schon mindestens 16GB RAM und 3,5GHz haben sollte. Vor ein paar Jahren war man noch mit 3GHz, 8 GB RAM und 2GB VRAM ganz oben dabei, aber die Technik hat sich schnell entwickelt und Spieler, wie ich haben schon wieder ein relativ veraltetes Setup. Nach dem nostalgischen Gelaber fragst du dich jetzt wahrscheinlich worauf du nun achten musst, beim Kauf deines High End Gaming PCs. Das hängt davon ab was du mit deinem High-End PC machen willst. Willst du wie die meisten viele Spiele spielen oder hauptsächlich Videos bearbeiten und Rendern. Wir befassen uns heute einmal mit dem Thema High-End Gaming PC und stellen für unsere Favoriten für alle Anforderungen vor. Wir haben hier unsere 3 besten High-End Gaming PCs hier kurz aufgelistet und verglichen.

High-End Gaming PC: Unsere Empfehlungen

123
Desktop PC Test - High-End Desktop PC Test Leistungssieger!
Modell HP Envy Phoenix 860-010ng Desktop PCMegaport Gaming PCONE Silent High-End Gaming-PC
Bewertung
Preis

850,00 € 1.449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.739,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht VerfügbarDetailsPreis prüfen auf DetailsPreis prüfen auf

 

Lohnt sich ein High End Desktop PC?

Hast du beim zocken oft Standbilder oder niedrige Frame-Rates? Dann empfehlen wir auf jeden Fall den Kauf eines neuen Gaming PCs. Die Technologie in dieser Branche entwickelt sich sehr schnell und daher muss man hin und wieder sein Gaming Setup aufrüsten, damit der Spaß nicht verloren geht. Das kann zwar einige hundert Euro kosten, doch in Relation zu anderen Hobbies ist das nicht besonders viel. Daher empfehlen wir den Kauf eines neuen High-End Computers, wenn der alte Rechner nicht mehr reicht.

 

Wie viel soll ein High-End Desktop kosten?

High End Desktop PCs sind relativ teuer. Wie teuer hängt davon ab, was du alles brauchst. Willst du neue Spiele in erster Linie flüssig spielen können oder willst du diese auch mit den höchsten Grafikeinstellungen genießen? Wenn es dir nur um eine flüssiges und ruckelfreies Spiel geht, reicht auch ein Gaming PC günstig und wenn du alles mit den maximalen Einstellungen und 60fps spielen willst, musst du etwas tiefer in die Tasche greifen. Wenn du einen Gamer PC günstig kaufen willst, aber trotzdem eher in der High End Schiene bleiben willst musst du zwischen 800€ bis 1100€ rechnen. Einen richtiges High End Modell, dass man auf keinen Fall mehr als günstigen Gamer PC bezeichnen kann, beginnt bei ca. 1200€ und kann noch um einiges teurer sein. Bei Gaming PCs die mehr als 2000 Euro kosten sollte man allerdings überprüfen, ob der Preis gerechtfertigt ist. Viele High-End Desktop PCs mit einem höheren Preis, sind oft „überteuert“, da die Komponenten oft nur die Hälfte des Preises wert sind. Im vierstelligen Bereich macht es daher Sinn die Teile selbst zusammenzubauen. In jedem Fall, was du brauchst und was nicht musst du selbst entscheiden, aber du solltest nicht am falschen Ende sparen.

 

Worauf kommt es an?

Wir haben viel Wert auf eine CPU mit mindestens 3,0GHz und einen Arbeitsspeicher von mindestens 8GB RAM gelegt. Eine Grafikkarte, die nicht gerade eine Intel HD Graphics ist war uns auch sehr wichtig. Normalerweise empfehlen wir eine Grafikkarte der Nvidia GeForce oder der AMD Radeon Reihe.

Diese Grafikkarten sind verlässlich, leistungsstark und die AMD Grafikarten sind auch relativ günstig. Eine SSD ist in dieser Preisklasse normalerweise Standard und auch empfehlenswert, da die Ladezeiten wesentlich kürzer werden. Die HDD sollte mindestens über 1000GB Speicherplatz verfügen, da auf High-End Desktop PCs meist Programme und Spiele die viel Speicherplatz verbrauchen, installiert sind. Eine SSHD statt einer SSD ist aber auch akzeptabel. Ein DVD Laufwerk ist unseren Augen in jeder Preiskategorie von wichtiger Vorteil, aber wir schließen Desktop PCs ohne DVD Laufwerk nicht aus unserem High End Desktop PC Vergleich aus, denn inzwischen kann die meisten Inhalte herunterladen oder man schließt ein externes DVD Laufwerk an. Wir haben bei den High-End Desktop PCs auch viel Wert auf ein qualitativ hochwertiges Mainboard gelegt, es muss aber nicht „High End“ sein, wenn du nicht vor hast du die CPU zu übertakten. Das Betriebssystem sollte nach dem eigenen Geschmack gewählt werden, da jedes Vor- und Nachteile hat. Wir würden Windows 10 aufgrund der Aktualität verschlagen, aber das musst du selbst entscheiden. Es wurden auch die Meinungen der Kunden bzw. deren Bewertungen in unzählige Desktop PC Tests mit einbezogen und unseren eigenen Kaufkriterien gegenüber gestellt.

Aufgrund dieser Bewertungskriterien, konnten wir feststellen, welche High-End Desktop PCs, unserer Meinung nach zu empfehlen sind und aus unseren besten Desktop PCs haben wir einen Testsieger heraus gefiltert. Du findest weitere High-End Computer auf Amazon. Wenn du mehr über Desktop PCs oder deren Komponenten erfahren willst, kannst du hier weiterlesen. Falls du kein Interesse hast, dich so ausführlich mit Desktop PCs zu befassen und einfach entspannt zocken willst, empfehlen wir dir den Megaport Gaming PC.

 

High End Gaming PC Test – Unser Fazit

Ob du ein leidenschaftlicher Gamer bist oder du nur gelegentlich zockst, macht unserer Meinung nach keinen großen Unterschied. Wenn du ein gutes Gaming Erlebnis haben willst, musst du auch etwas mehr dafür zahlen. Wir empfehlen daher jedem, der Spaß am Zocken hat, einen High-End PC mit entsprechender Leistung zu kaufen. Wenn du allerdings schon einen relativ neuen Gaming PC hast, kannst du die veralteten Komponenten auch austauschen. In jedem Fall solltest du ein wenig Geld investieren, damit der Spaß nicht auf der Strecke bleibt.

123
Desktop PC Test - High-End Desktop PC Test Leistungssieger!
Modell HP Envy Phoenix 860-010ng Desktop PCMegaport Gaming PCONE Silent High-End Gaming-PC
Preis

850,00 € 1.449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.739,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
CPU3.4GHz3.2GHz4GHz
RAM16GB16GB16GB
Grafikkarte1Nvidia GeForce GTX1060 6GB1
SSD
HDD2000GB1000GB2000GB
DVD
Preis

850,00 € 1.449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.739,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht VerfügbarDetailsPreis prüfen auf DetailsPreis prüfen auf